Die moderne Wundversorgung in der Praxis

Die moderne Wundversorgung in der Praxis

1. Fortbildungsziele

Die Behandlung von schwer heilenden Wunden stellt eine hohe Anforderung an die Pflegenden. Die Fortbildung liefert Ihnen Kenntnisse über die Anatomie/Physiologie der Haut und über die Wundentstehung. Neue Materialien und die richtige Verbandstechnik werden vorgestellt. Die Fortbildung vermittelt außerdem Sicherheit bei der direkten Wundversorgung und der Wunddokumentation.

2. Sie lernen

Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, die Situation von Menschen mit chronischen Wunden zu beobachten, zu beschreiben und zu beurteilen, um anschließend unter integrativen Gesichtspunkten und Einbeziehung der Umgebungsressourcen eine Versorgung des Menschen und seiner Wunde zu sichern.

• Wundarten und deren Entstehung
• Wundheilung und Einflußfaktoren
• Wundbeobachtung und -beurteilung, Wunddokumentation mit Übungen
• Therapieprinzipien (kausal, systemisch, lokal)
• Empfehlenswerte und nicht begründbare Lokaltherapeutika
• Phasengerechte Wundbehandlung mit hydroaktiven Wundauflagen

Teilnehmergebüht 25 Euro / Teilnehmer

Wir gewähren Unternehmen welche mit der ELLIPSA medical services GmbH im Bereich Wundversorgung zusammenarbeiten, 50% nachlass auf Schulungskosten um einen höchstmöglichen Fortbildungsstandart Ihrer Mitarbeiter zu gewährleisten.
Termine nach Anfrage

Dozent:
Ermannsreiter Johannes
Krankenpfleger
ICW Wundmanager

Dauer ca. 90 min

Email an info@ellipsa.de

Ihre Anfrage

Bitte geben Sie uns die Schulung an für die Sie sich Interessieren.

Bitte geben Sie uns 3 Wunschtermine zur Auswahl an. Sie erhalten ein unverbindliches Angebot

* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.

Für ambulante Pflegedienste

1 2 »

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren