Säulenwaagen

Säulenwaagen

Eichkosten

Die anfallenden Eichkosten für Säulenwaagen betragen 46,00 Euro + aktueller Mehrwertsteuer.
Diese werden zusätzlich in Rechnung gestellt.

Übersicht

  • elektronische BMI-Station seca 764

    Mit der innovativen, elektronischen Längenmess-Station 764 können in nur einem einzigen Arbeitsschritt sowohl Länge als auch Gewicht eines Patienten gleichzeitig ermittelt werden. Nach der Messung und Gewichtsermittlung werden beide Werte auf zwei LCD-Anzeigen dargestellt, die in das intuitiv bedienbare Display integriert sind. Und damit noch nicht genug: Aus den erfassten Werten errechnet die 764 direkt und einfach per Knopfdruck den BMI-Wert des Patienten. Dieser gibt Aufschluss über den allgemeinen Ernährungszustand der Person. - Tragkraft: 250 kg - Teilung: 100 g - Funktionen: Tara, Hold, Auto-BMI - Transportrollen - Optional: RS232 Adaptersatz 460 - Maße (BxHxT): 360 x 1320 x 686 mm - Plattform (BxHxT): 350 x 84 x 360 mm - Eigengewicht: 20 kg - Eichklasse III Messstab: - Messbereich: 110 - 200 cm - Teilung: 1 mm

    1.238,80 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

  • elektronische Säulenwaage seca 704

    Extrem robust, präzise und tragfähig: Mit einer Tragkraft von 250 kg, einer großflächigen, aber niedrigen Plattform sowie der integrierten, automatischen BMI-Funktion bietet diese Säulenwaage die nötigen Voraussetzungen zur Diagnose und Therapie von Patienten auch bei Übergewicht. Die langlebige Konstruktion aus Gusseisen verkraftet auch intensivste Belastungen. Der energiesparende Batteriebetrieb - bis zu 16000 Wägungen mit nur einem Batteriesatz - macht diese Waage standortunabhängig und mobil. Optional lässt sie sich mit dem integrierbaren Längenmessstab 220 ausstatten und ermöglicht so das Wiegen und Messen in nur einem Arbeitsgang. - Tragkraft: 250 kg - Teilung: 100 g - Funktionen: Abschaltautomatik, TARA, HOLD, BMI - Transportrollen - Maße (BxHxT): 360 x 930 x 520 mm - Eigengewicht: 16 kg - Plattform (BxHxT): 350 x 84 x 360 mm - Eichklasse III - Stromversorgung: Batterie / Netzgerät (optional)

    993,65 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

  • elektronische Säulenwaage seca 701

    Dank ihres außerordentlich geringen Energieverbrauches können auf dieser soliden Waage bis zu 16.000 Wägungen pro Batteriesatz durchgeführt werden. Eine große, gut ablesbare LCD-Anzeige sowie HOLD-, TARA-, Mutter/Kind- und BMI-Funktion machen sie zu einem leistungsfähigen Allround-Talent. Transportrollen. Nachgerüstet mit dem Teleskop-Meßstab seca 220 wird Messen und Wiegen in einem zeitsparenden Arbeitsgang möglich. Die seca 701 ist alternativ auch mit integrierter Schnittstelle erhältlich. - Tragkraft: 200 kg - Teilung: 50 g < 150 kg > 100 g - Transportrollen - Funktionen; Abschaltautomatik, mHOLD, Mutter/Kind, BMI - Maße (BxHxT): 292 x 848 x 409 mm - Maße Plattform (BxHxT): 292 x 75 x 300 mm - Eigengewicht: 8,8 kg - Energieversorgung: Batterien/Netzgerät (optional) - Eichklasse III

    1.060,30 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

  • mechanische Säulenwaage seca 709

    Tragfähig und robust ist diese Waage mit Anzeige in Hüfthöhe. Die Konstruktion aus Stahl und Gusseisen verleiht ihr enorme Stabilität. Gerade schwergewichtige Patienten profitieren von der großen Fläche und geringen Höhe der Plattform. Wahlweise lässt sich die Waage mit dem ausziehbaren Meßstab seca 220 ausstatten. - Tragkraft: 200 kg - Teilung:100 g - Transportrollen - Eigengewicht: 23 kg - Maße (B x H x T): 503 x 1020 x 520 mm - Plattform (B x H x T): 350 x 84 x 360 mm - Eichklasse III

    827,05 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

  • mechanische Säulenwaage seca 711

    Mit einer Tragkraft von 220 kg ist diese mechanische Säulenwaage auch auf das Wiegen von schwergewichtigen Personen bestens vorbereitet. Dazu trägt auch bei, daß die Plattform großzügig und gleichzeitig niedrig angelegt ist, eine Gummimatte mit Rillenstruktur macht das Betreten zusätzlich rutschfest und sicher. Die beidseitig bedruckte Skala ermöglicht das Ablesen des Gewichts sowohl vom Patienten als auch vom Anwender vor der Waage. Die hochwertige Bauweise der Waage - das Untergestell ist aus Gusseisen, die Säule aus Stahl gefertigt - garantiert nicht nur einen festen Stand, sondern vor allem eine lange Lebensdauer. Optional kann die Säulenwaage mit dem Längenmessstab seca 220 ausgerüstet werden. - Tragkraft: 220 kg - Teilung: 100 g - Transportrollen - Maße (BxHxT): 520 x 1556 x 519 mm - Plattform (BxHxT): 350 x 84 x 360 mm - Eigengewicht: 23,5 kg - Eichklasse III

    886,55 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)

  • elektronische Flachwaage seca 862

    Mit ihrer Kabelfernanzeige inklusive Tischaufsteller und Wandhalter ist die batteriebetriebene seca 862 eine extrem flexibel und vielseitig einsetzbare Waage, die dabei auch noch extrem energiesparend ist (bis zu 16.000 Wägungen pro Batteriesatz). Insbesondere ihre Grenzwertfunktion zur Therapieverlaufskontrolle prädestiniert sie für den Einsatz im Beriech der Krankengymnastik, Orthopädie o. ä. Belastungskontrolle durch Grenzwertfunktion möglich. - Tragkraft: 200 kg - Teilung: 50 g < 150 kg > 100 g - Funktionen: Abschaltautomatik, TARA, HOLD, BMI, Grenzwert - Eigengewicht: 7,6 kg - Maße (B x H x T): 215 x 85 x 110 mm (Anzeige); 292 x 75 x 300 mm (Plattform) - Eichklasse III

    976,99 EUR (incl. 19% USt. zzgl. Versand)